News


   18.02.2019  Petars Fotos von unserem großen Heimspieltag

Unser Spieler IM Petar Benkovic hatte am letzten Sonntag mit seiner Oberliga-Partie Pech. Kurz nach Spielbeginn verkündete ihm Sören Pürckhauer, der Mannschaftsführer der Sontheimer, dass sein Gegner nicht kommen werde. Das war sehr ärgerlich für Petar, zumal er bei weitem die mühsamste Anreise hatte.

Weiterlesen ...


   15.02.2019  Großer Heimspieltag im Bürgerzentrum West. Vier Teams im Einsatz!

Am kommenden Sonntag haben wir einmal mehr ein großes Ereignis im Bürgerzentrum West. Vier Teams der Stuttgarter Schachfreunde sind im Einsatz. Das Oberliga-Team spielt gegen Sontheim/Brenz, die Dritte in der Landesliga gegen Ditzingen, und die beiden A-Klasse-Teams gegen Botnang 3 und DJK 4.

SSF 1   -   Sontheim/Brenz
SSF 3   -   TSF Ditzingen 1
SSF 6   -   DJK Stuttgart-Süd 4
SSF 7   -   SC Botnang 3
Alle Neugierigen bitte kommen! Denn Zuschauer sind herzlich willkommen!

   13.02.2019  Unsere Jugendlichen bei der Meisterschaft des Schachbezirks Stuttgart

Zunächst mal wörtlich aus dem Newsletter Württemberg: „Wie nun schon seit einigen Jahren wurden die Jugendeinzelmeisterschaften des Bezirks Stuttgart am letzten Januar-Wochenende in der BIL-Schule am Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik im Cannstatter Hallschlag durchgeführt. Das Team um Dr. Konrad Müller mit Roland Sieker, David Herrmann, Johannes Bay und Bernhard Stolz hat für die Kinder und Jugendlichen einmal mehr ein wunderbares Turnier organisiert, was sich schon alleine daran zeigt, dass auch die Letztplatzierten am Sonntagnachmittag gerne bis zur gemeinsamen Siegerehrung ausharren. Den jungen Damen und Herren hat diese Bezirksmeisterschaft ganz sicher unabhängig vom schachlichen Erfolg wieder großen Spaß bereitet. Gespielt wird pro Turnier / Altersklasse in einem eigenen Klassensaal, zu dem Eltern, Betreuer oder andere störende Elemente keinen Zutritt haben, solange die Runde läuft.“.

Weiterlesen ...


   12.02.2019  Bürgerfest Stuttgart-West am 18. Mai --- Wir sind dabei!?

Liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer Kinder und Jugendlichen,
die Organisatoren des Bürgerzentrums West planen zur Zeit das jährliche Bürgerfest Stuttgart-West. Alle Vereine im Bürgerzentrum sind eingeladen sich zu beteiligen. Da wir nicht wirklich der allerkleinste Verein sind und darüber hinaus ein intensiver Nutzer des Bürgerzentrums, sollten wir uns nicht zwei Mal bitten lassen! In allen Vorjahren hat sich unser Mittun darauf beschränkt, dass Oskar Mock einen Tisch mit zwei Brettern aufgebaut hatte und den Passanten freies Spiel anbot. Mitunter war der eine oder andere Vereinskollege zusätzlich zur Unterstützung dabei. Das wollen wir sicher wieder anbieten. Aber vielleicht hat jemand noch eine zusätzliche Idee? Vorschläge bitte an mich per Mail.

Weiterlesen ...

   11.02.2019  Besser spät als nie - Johannes Leitherer beim Böblinger Open

Als einziger unserer Jugendlichen wagte Johannes die Teilnahme beim Böblinger Open „zwischen den Jahren“. In der 5. Runde gelang ihm ein schöner Sieg mit den schwarzen Steinen gegen einen ebenbürtigen Gegner. Das erste Diagramm zeigt die Stellung nach dem erzwungenen Zug 18.g2-g3 von Weiß. Auf dem Feld c6 stand vor kurzem noch ein schwarzer Springer. Nun hat er die Farbe gewechselt, nachdem der weiße Sd4 den schwarzen Sc6 weggeschlagen hatte. Johannes verzichtete hier erneut auf das Zurückschlagen und spielte stattdessen mutig 18...f5-f4. Wie es ausging sieht man im zweiten Diagramm. Sehr stark gespielt von Johannes!

Weiterlesen ...

   10.02.2019  Besser spät als nie - Andreas Strunski stark auf der Isle of Man

Schon lange wollte ich Andreas' Auftritt auf dieser Insel in der irischen See würdigen. Doch es gab immer wieder Dringenderes zu tun. Aber besser holt man es spät nach als gar nicht. In den letzten Jahren hat sich dieses Open zu einem wahren Haifischbecken entwickelt. Wegen der phantastischen Besetzung und der enormen Quote von Titelträgern hatte es Gerd Lorscheid nicht versäumt die letzten drei Turniere zu besuchen. Und im letzten Oktober war auch Andreas Strunski dabei. Eigentlich erstaunlich, da Andreas doch in jüngerer Zeit nicht mehr den Eindruck erweckte, als stünde Schach in seiner Prioritäenliste noch an einer vorderen Stelle. Doch natürlich hoffen wir, dass wir uns darin geirrt haben. Dafür spricht auch sein bisheriges Ergebnis in der aktuellen Oberligasaison mit 3 Siegen aus 4 Partien!

Weiterlesen ...

   09.02.2019  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 6 zum 03.02.2019

   27.01.2019  SSF in Москва

Москва (sprich: Masskwá) bezeichnet die russische Hauptstadt Moskau sowie den gleichnamigen Fluss, der sich in seltsamen Kurven durch die Stadt schlängelt. Alljährlich findet dort im Februar, also wenn es am kältesten ist, das berühmte Aeroflot-Open statt. Was man nun nicht unbedingt erwartet hätte, in der Startrangliste des B-Turniers findet man zwei Vereinsmitglieder einträchtig vereint direkt hintereinander, genauso wie sie gerade im Aufgebot unseres Oberliga-Teams gelistet sind.

Weiterlesen ...

   26.01.2019  Andreas Finkbeiner und Tim Schultz gewinnen ihre erste WAM

Am Samstag, dem 26.01.2019, hatten wir Einsatz in der BIL-Schule bei der alten Zuckerfabrik im Cannstatter Hallschlag. Es war der erste Teil der Jugendmeisterschaften in den verschiedenen Altersklassen des Schachbezirks Stuttgart. Der zweite Teil folgt am Sonntag. Neun Jugendliche unseres Vereins hatten sich über die Kreis-Jugend-Einzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte qualifiziert. Über ihr Abschneiden können wir morgen mehr sagen.

Jede Altersklasse spielte in ihrem eigenen Klassensaal, ungestört von Eltern, Betreuern oder sonstigen Zuschauern. Geniale Idee von Bezirksjugendleiter Dr. Konrad Müller: Die haben hier noch eine Menge andere Klassensäle. Warum veranstalten wir hier nicht zeitgleich noch ein paar weitere Turniere? Gesagt, getan. Zum Beispiel die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft (Erwachsene) des Bezirks Stuttgart am Sonntag oder eine WAM (= Württembergische Amateurmeisterschaft) in mindestens 10 Gruppen am Samstag?

Weiterlesen ...

   25.01.2019  Sechste Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 6. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden:

   24.01.2019  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 5 zum 13.01.2019

   14.01.2019  Getwittert!

Die Follower des Twitter Accounts @SSF1879 erfuhren am Abend von unserem Doppelsieg. Auf der nächsten Seite folgen einige Fotos vom Ereignis.


Weiterlesen ...

   12.01.2019  Am Sonntag Spieltag im Hajeksaal

Liebe Schachfreunde, am Sonntag, dem 13. Januar, haben wir einmal mehr Gelegenheit im Bürgerzentrum West im schönen Hajeksaal zu spielen. Also viel Platz für Spieler und Zuschauer! Wir haben zwei Spitzenspiele. Unsere Erste empfängt den Spitzenreiter der Oberliga Württemberg, die SG Schwäbisch Gmünd 1872. Im Gründungsjahr sind sie uns also bereits um sieben Einheiten überlegen (in diesem Fall Einheit = Jahr). Doch vielleicht können wir bei den Punkten etwas entgegensetzen?


Weiterlesen ...

   11.01.2019  F├╝nfte Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 5. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden:

   23.12.2018  Unsere neuen Mitglieder - Zum Beispiel Albrecht Weidel

Liebe Schachfreunde, das Christkind hat es in diesem Jahr gut mit uns gemeint. Keinerlei Gefahr eines Abstiegs aus der Oberliga Württemberg in der vorigen Saison. Im Gegenteil hatten wir die Hand ganz nahe an Carsten Karthaus' Meisterbrett und mussten nur knapp dem SV Jedesheim den Vortritt lassen. Auch dass wir das Wagnis mit der Ausrichtung der Zentralen Schlussrunde der Oberliga eingegangen sind, haben wir nicht bereut. Wir nutzten dieses Ereignis um auch an ein viel zu wenig bekanntes Ereignis zu erinnern. 2018 war es 50 Jahre her, dass die Stuttgarter Schachfreunde die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewonnen hatten. Zwei Spieler des damaligen Meisterteams sind noch heute aktiv in unserem Verein: Uli Höschele und Hans Pöthig.

Am 8. November vielleicht der Höhepunkt im Sinne der besonderen Erfolge. Die Verleihung des 1. Fairplay-Preises der Sportregion Stuttgart im Rahmen des Sporttalks in Herrenberg! Die 500 Euro Preisgeld sind wie ein Lottogewinn für einen armen Amateurverein. Aber wir haben auch eine Menge neue Mitglieder gewonnen, zum Beispiel Albrecht Weidel aus Oberschwaben.

Weiterlesen ...


   22.12.2018  „Unsere“ Inderin Soumya Swaminathan beim Sunway Chess Festival

Wir erinnern uns noch sehr gerne an Soumyas Einsatz am 15. Januar 2016 im Oberliga-Match bei Weiler im Allgäu. Nach klaren 3:5-Niederlagen gegen die beiden Aufsteiger Erdmannhausen und Heilbronn sowie gegen Schmiden und zwei knappen 4:4 lagen wir punktgleich mit Erdmannhausen und Sontheim auf dem 9. Platz. Es war diese berühmt berüchtigte Saison mit der „Lex Bebenhausen“, 11 Teams in der Oberliga statt 10, dem „Baden gehen“ im Heslacher Stadtbad und der ersten Zentralen Schlussrunde in Sontheim an der Brenz, als man von uns seitens der Oberschwaben in der letzten Runde einen Sieg gegen Böblingen erwartete, um Biberach noch zur Meisterschaft zu verhelfen. Doch aus höchst profanen Gründen wurde nichts daraus mit weiteren unerwarteten Folgen für unseren Verein.

Weiterlesen ...


   21.12.2018  Geschlossen an Weihnachten und Neujahr

Liebe Schachfreunde, wer an den beiden nächsten Dienstagen zu unserem Spiellokal im Bürgerzentrum West finden sollte, wird den Weg vielleicht nicht unbedingt umsonst gemacht haben, aber auf jeden Fall vergebens! Der Wilhelm Emil Fein-Raum bleibt an Weihnachten und Neujahr geschlossen!


Weiterlesen ...

   20.12.2018  Michael Alkabetz gewinnt den Blitzentscheid gegen Johannes Leitherer bei der KJEM

Am letzten Samstag wurden die letzten beiden Runden der Kreis-Jugend-Einzelmeisterschaft Stuttgart-Mitte der Altersklassen U14 - U18 in Feuerbach ausgetragen. Es gab viele kampflose Partien unter anderem weil einige Jugendliche auch krank waren. Es war auch kein einziger echter U18-Spieler dabei. In U16 / U18 landeten Michael Alkabetz und Johannes Leitherer punktgleich auf dem ersten Platz! Den Blitzentscheid um den Titel gewann Michael. Eddy wurde in der U14 Dritter und ist damit auch für die Bezirksmeisterschaft im Januar qualifiziert.

Weiterlesen ...


   12.12.2018  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 4 zum 02.12.2018

   08.12.2018  Vierte Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 4. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden: