News


   20.04.2019  4. GRENKE Chess Open 2019

4. GRENKE Chess Open 2019 (Offizielle Homepage des Veranstalters)
  • Ivan Schitco
Runde Weiß Ergebnis Schwarz
1 Kursat Bugra Gokcek ½ : ½ Ivan Schitco
2 Ivan Schitco 1 : 0 Thomas Ahner
3 Philipp Huber 0 : 1 Ivan Schitco
4 Ivan Schitco 1 : 0 Vera Nebolsina
5 Sebastian Bogner ½ : ½ Ivan Schitco
6 Ivan Schitco : Etienne Bacrot
7 :
8 :
9 :
  • Petar Benkovic
Runde Weiß Ergebnis Schwarz
1 Thomas Walter ½ : ½ Petar Benkovic
2 Petar Benkovic 1 : 0 David Musiolik
3 Stefan Joeres ½ : ½ Petar Benkovic
4 Petar Benkovic 1 : 0 Reiner Heimrath
5 Kaare Hove Kristensen ½ : ½ Petar Benkovic
6 Petar Benkovic : Andrei Ioan Trifan
7 :
8 :
9 :

chess24.com

chess-results.com

   16.04.2019  Unser Mitglied Prof. Dr. Bodo Volkmann wird heute 90 Jahre alt!

Lieber Schachfreund Prof. Dr. Volkmann,

heute dürfen Sie einen ganz besonderen Geburtstag feiern, Ihren 90. Geburtstag, und dazu gratulieren Ihnen die Stuttgarter Schachfreunde 1879 ganz herzlich. Mehr als ein Drittel dieser Jahre sind Sie in unserem Verein und durch Ihre zahlreichen Aktivitäten beim Vereinsturnier und an den Spielabenden sind Sie bei sehr vielen Schachfreunden „präsent“.

Weiterlesen ...


   10.04.2019  Verlängerung beim Vereinsturnier

Es geht mal wieder in die Verlängerung – und sie verspricht Spannung pur. Abgezeichnet hatte sich der Zweikampf an der Tabellenspitze zwischen den beiden Schachfreunden Usiskin und Wettengel schon zwei Runden vor Schluss. Sie lagen punktgleich vorne und konnten in Runde 9 bereits nicht mehr eingeholt werden. Doch in ihren jeweiligen Schlusspartien kamen sie nicht über ein Remis hinaus. Die Spannung am Dienstagabend war spürbar, beide Titelanwärter gerieten in Zeitnot und sie mussten etwa ab Zug 35 mit nur noch zirka 2 Minuten (+ 30 sec./Zug) ihre Partien noch erfolgreich abschließen, was ihnen auch gelang. Kompliment für diese Leistung, aber auch an ihre Gegner, denn die Uhr zeigte zwischenzeitlich schon 23 Uhr!

Weiterlesen ...


   08.04.2019  Ivan Schitco aus Moldawien, 16 Jahre jung, erfolgreich an unserem 1. Brett in dér Oberliga!

Es lief die letzte Runde im Böblinger Open. Ich war am Zug gegen Lenard Nerz (SpVgg Böblingen), bestens bekannt dank seiner Aktivitäten im Schachbezirk Stuttgart und vor allem auch im Schachkreis Stuttgart-West. Plötzlich wurde ich angesprochen von unserem verdienten Mitglied Dr. Kaplunov. Es gehe um einen „russischen“ Spieler. Erst 16 Jahre alt, aber ELO schon über 2400! Ja, gemeint war Ivan. Er war zusammen mit seiner Mutter nach Stuttgart gereist, um sowohl am Böblinger Open, als auch am Staufer-Open teilzunehmen. Mit der erhofften dritten IM-Norm hatte es leider im Großraum Stuttgart für Ivan noch nicht geklappt. Doch bei seiner Spielstärke dürfte das nur die Frage einer sehr kurzen Zeit sein.

Weiterlesen ...


   07.04.2019  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 9 zur Schlussrunde vom 07.04.2019

   07.04.2019  Zentrale Schlussrunde der Oberliga in Vaihingen: Wir sind Württembergischer Mannschaftsmeister!!

Ein Traum ist wahr geworden. Nach etlichen vergeblichen Versuchen, und auch nach einigen Jahren, in denen wir schon froh waren, nicht allzu viel mit dem Abstieg zu tun zu haben, ist es uns nach sieben Jahren Pause endlich wieder gelungen! Die Meisterschaft in der Oberliga Württemberg und der Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd. Eigentlich hatten wir schon früh allen Grund die Saison abzuschreiben. Es begann zwar gut mit einem Sieg gegen Schmiden/Cannstatt in der allerersten Runde. Doch da hat es uns der Gegner sehr leicht gemacht, in dem er quasi „Ohne Drei“ antrat. Aber schon in der zweiten Runde kam die kalte Dusche mit einer völlig überflüssigen Niederlage bei einem der beiden Hauptkonkurrenten, dem SC Böblingen.

Weiterlesen ...


   04.04.2019  An diesem Sonntag: „Matchday 9“ der Oberliga Württemberg, der Tag, an dem der Frosch ins Wasser hüpft!

... und wir sind dabei! Am Sonntag in Stuttgart-Vaihingen ab 10 Uhr. Es geht um die Meisterschaft in Württemberg und um den Aufstieg in die 2. Bundesliga Süd. Ein Versprechen an alle unsere Mitglieder: Egal wie es ausgeht, am Ende machen wir ein Teamfoto. Wer im SSF-Trikot kommt, darf mit auf's Foto!

Weiterlesen ...


   02.04.2019  Rolf Fritsch bei der Sportlerehrung der Stadt Stuttgart

Am 1. April im Kursaal Cannstatt: die Sportlerehrung der Stadt Stuttgart im Kursaal Bad Cannstatt. Und unser Rolf Fritsch ist dabei, rechts im weißen Hemd. Das ist die Anerkennung des Sportamtes Stuttgart für den Titel, den Rolf Fritsch zusammen mit seinen Gefährten vom Team »Württemberg« bei der 27. Deutschen Senioren-Mannschafts-Meisterschaft der Landesverbände in der Woche vom 10.-16.09.2018 in Templin in der Uckermark errungen hat (siehe Newsletter Württemberg Ausgabe Oktober 2018, Seite 26).

Weiterlesen ...


   01.04.2019  Ehrenmitglied Klaus-Peter Wiese am 1. April 2019 alles Gute zum 90. Geburtstag !!

Inzwischen ist er unser ältestes Mitglied, aber er kam schon 1947 mit 18 Jahren in den damaligen Schachverein Stuttgart-Ost und zwei Jahre später hat er als Jugendleiter begonnen, den Verein mit jungen Spielern auf eine breite Basis zu stellen. Über Schülerschach, Jugendhäuser, Volkshochschule u.s.w. kamen viele Talente, die den Verein über Jahrzehnte getragen und an die Spitze in Württemberg gebracht haben.

Weiterlesen ...


   31.03.2019  Unsere U16 auf Platz 3 bei der WVMM U16 in Göppingen

Unsere Jugendlichen Michael Alkabetz, Johannes Leitherer, Malte Bantchev und Zhang Guo Hong (Eddy) traten am Samstag, 30.3.2019, zur Württembergischen Vereinsmeisterschaft 2019 der Jugend U16 in 4er-Mannschaften an. Sie fingen mit einem 3:1 gut an, verloren dann solidarisch hintereinander gegen die Favoriten SF Kornwestheim und SF HN-Biberach mit jeweils 0:4, überwanden eine pessimistische Phase und erreichten mit geringstem Einsatz das Ziel ...

Weiterlesen ...


   26.03.2019  Württembergische Senioren-Mannschaftsmeisterschaft 2018/2019

Nach der Zusammenlegung der Altersgruppen 50+ und 65+ können unsere Senioren die zunehmend jüngere Konkurrenz abermals in Schach halten. SSF1 mit Kampfgeist zum Turniersieg – SSF2 auf Platz 4 unter 18 Mannschaften

Bericht von Walter Wolf

   25.03.2019  Vereinsturnier der Stuttgarter Schachfreunde geht in die letzte Runde

Am 09.04.2019 findet die 9. Runde des diesjährigen Vereinsturniers statt und sie ist bereits ausgelost. Es ist wieder einmal unglaublich spannend. Beide Kandidaten für den Titel des Vereinsmeisters, Rob Usiskin und Alexander Wettengel, liegen mit jeweils 6,5 Punkten vorne und können nicht mehr eingeholt werden. Rob Usiskin wird mit Weiß gegen Markus Schmidt spielen, während Alexander Wettengel die schwarzen Steine gegen Josef Gabriel führt.

Weiterlesen ...


   24.03.2019  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 8 zum 24.03.2019

   23.03.2019  Neunte Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 9. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden:

   14.03.2019  Achte Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 8. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden:

   09.03.2019  Stuttgart 1879 und Madame Chaudé de Silans

Hallo zusammen, wer kennt Chantal Chaudé de Silans? So fragte heute Abend unser Ehrenmitglied Wolfgang Schmid in einer Mail an einige Vereinsmitglieder. Fahren wir zunächst mit Wolfgangs Mail fort: „Gestern wäre sie 100 Jahre geworden! Anlässlich des 75-jährigen Bestehens richtete bekanntlich unser Verein (Stuttgart 1879) ein internationales Rundenturnier aus. Im Gegensatz zu heute, war so etwas damals noch eine Seltenheit und ein absolutes Großereignis. Am Start waren u.a. GM Pilnik (Deutschland/Argentinien) und der Fernschachweltmeister GM O'Kelly (Belgien). Aus der Region kamen Spitzenspieler wie Machate und Schuster, dazu der junge Eberhard Herter und unser Onkel Hans Schmid. Unser Vater (Alfons Schmid) und mein damaliger Mathelehrer Hans Osswald mussten tagsüber dem Beruf nachgehen und belegten gemeinsam den letzten Platz.

Weiterlesen ...


   24.02.2019  Haralds Oberliga-Streiflichter auch 2018 / 2019 - Folge 7 zum 17.02.2019

   20.02.2019  Siebte Runde des Vereinsturniers 2018/2019

Die 7. Runde des Vereinsturniers ist ausgelost worden:

   18.02.2019  Petars Fotos von unserem großen Heimspieltag

Unser Spitzenspieler IM Petar Benkovic hatte am letzten Sonntag mit seiner Oberliga-Partie Pech. Kurz nach Spielbeginn verkündete ihm Sören Pürckhauer, der Mannschaftsführer der Sontheimer, dass sein Gegner nicht kommen werde. Das war sehr ärgerlich für Petar, zumal er bei weitem die mühsamste Anreise hatte.

Weiterlesen ...


   15.02.2019  Großer Heimspieltag im Bürgerzentrum West. Vier Teams im Einsatz!

Am kommenden Sonntag haben wir einmal mehr ein großes Ereignis im Bürgerzentrum West. Vier Teams der Stuttgarter Schachfreunde sind im Einsatz. Das Oberliga-Team spielt gegen Sontheim/Brenz, die Dritte in der Landesliga gegen Ditzingen, und die beiden A-Klasse-Teams gegen Botnang 3 und DJK 4.

SSF 1   -   Sontheim/Brenz
SSF 3   -   TSF Ditzingen 1
SSF 6   -   DJK Stuttgart-Süd 4
SSF 7   -   SC Botnang 3
Alle Neugierigen bitte kommen! Denn Zuschauer sind herzlich willkommen!