Rolf Fritsch gewinnt das Neujahrs-Blitzturnier 2020!


Die Stuttgarter Schachfeunde hatten doppelt Grund zur Freude. Erstens gab es endlich einmal wieder eine Beteiligung, für die sich all die Arbeit lohnte. Und zweitens hat einer der Unseren das Turnier klar gewonnen. Rolf Fritsch konnte sich gegen starke Konkurrenz durchsetzen! Alfred Debus hat das Turnier souverän geleitet, Robert Gabriel am Computer und am Beamer einmal mehr hervorragende Arbeit geleistet, und das Küchenteam mit Irmi Dreyfuß und Vincent hatte unter Stellas Leitung alles im Griff.

Unverzichtbar auch Alexander in der Küche und bei der Technik! Hartmut Schmid hatte die Preise besorgt, Bernd Zäh hielt die Fäden in der Hand, Florian und Olaf hatten den Auf- und Abbau besorgt, und last but not least einen herzlichen Dank an Oskar für seine Brezel- und Brötchen-Spende! Danke allen Helfern und allen Gästen, es war eine gelungene Veranstaltung. Nächstes Jahr machen wir es wieder!

Claus Seyfried


Werner-Hoffmann-Gedenkturnier 2020

Rangliste:  Stand nach der 15. Runde 
Rang Teilnehmer  Titel   TWZ   At  Verein/Ort  Land   S   R   V  Punkte Buchh SoBerg
1. Fritsch,Rolf   2248   Stuttgarter SF 1879  GER 11 3 1 12.5 137.5 112.00
2. Rosner,Jonas  IM 2407   SK 1926 Ettlingen  GER 11 2 2 12.0 137.0 106.25
3. Junesch,Gerhard  FM 2223   SG Ludwigsburg   GER 10 3 2 11.5 138.5 104.50
4. Müller,Ralf  FM 2293   SC Böblingen 1975  GER 8 4 3 10.0 141.0 86.50
5. Gustain,Marc   2147   SF Deizisau  GER 7 6 2 10.0 139.0 87.00
6. Keilhack,Harald  FM 2172   Stuttgarter SF 1879  GER 7 5 3 9.5 135.0 78.75
7. Bräuning,Rudolf Wilhelm  FM 2309   SK Bebenhausen   GER 7 5 3 9.5 131.5 78.75
8. Gheng,Josef  FM 2337   SK Wernau  GER 8 2 5 9.0 140.5 77.50
9. Beyer,Christian  FM 2261   Stuttgarter SF 1879  GER 6 6 3 9.0 137.5 78.25
10. Schmid,Wolfgang  FM 2148   Stuttgarter SF 1879  GER 6 6 3 9.0 135.0 75.50
11. Rissmann,Ulrich   2045   SF Königsbronn  GER 8 2 5 9.0 123.5 68.50
12. Schwarzburger,Lothar   2178   Stuttgarter SF 1879  GER 7 3 5 8.5 133.5 69.50
13. Ott,Frank   2313    GER 7 3 5 8.5 131.0 69.00
14. Schulte,Torsten   2036   SC Böblingen 1975  GER 7 3 5 8.5 129.5 69.50
15. Gabriel,Josef   2047   Stuttgarter SF 1879  GER 7 3 5 8.5 123.5 62.75
16. Meschke,Andreas   2025   SC Erdmannhausen  GER 8 1 6 8.5 123.5 62.50
17. Forster,Lukas   1878   Stuttgarter SF 1879  GER 7 3 5 8.5 122.0 62.25
18. Maj,Kornel   1934    POL 7 3 5 8.5 120.0 61.25
19. Leick,Philippe,Dr.   1945   SK e4 Gerlingen  GER 8 1 6 8.5 109.5 58.00
20. Leitherer,Johannes   1833   Stuttgarter SF 1879  GER 8 1 6 8.5 105.5 54.25
21. Kolb,Wolfgang   1985   SG Ludwigsburg   GER 7 2 6 8.0 131.0 66.00
22. Denkinger,Robert   1768   SF Blaustein  GER 6 4 5 8.0 122.0 58.25
23. Schwilk,Michael   1976   SF Plochingen  GER 8 0 7 8.0 117.0 54.00
24. Mayer,Markus   1852   SC Erdmannhausen  GER 7 2 6 8.0 114.0 56.00
25. Rösler,Hannah Clara   1649  W  SK Bebenhausen   GER 7 2 6 8.0 109.0 50.00
26. Götze,Peter   1826   SF 59 Kornwestheim  GER 8 0 7 8.0 107.5 50.50
27. Köller,Horst   1779   SK Bebenhausen   GER 7 1 7 7.5 117.5 52.25
28. Knolmayer,Volker   1748   SF 90 Spraitbach  GER 7 1 7 7.5 113.5 52.75
29. Bitzenauer,Sebastian   1925   SV Altbach e.V.  GER 7 1 7 7.5 111.0 49.50
30. Rogatschewskij,Ruslan    1800    GER 7 1 7 7.5 99.0 42.75
31. Aksenov,Pavel   2057   Stuttgarter SF 1879  GER 5 4 6 7.0 122.0 54.50
32. Krauß,Rainer   1848   SC Weiße Dame Ulm  GER 7 0 8 7.0 118.0 50.00
33. Köller,Bernd   1780   SK Bebenhausen   GER 6 2 7 7.0 114.0 48.00
34. Munk,Werner   1742   TSV Heumaden  GER 6 2 7 7.0 112.5 48.75
35. Baumeister,Jürgen   1766   SC Asperg  GER 6 2 7 7.0 109.0 44.00
36. Liebscher,Siegfried   1759   SC Böblingen 1975  GER 6 2 7 7.0 105.5 43.75
37. Zakrzewski,Alexander   1743   Stuttgarter SF 1879  GER 7 0 8 7.0 105.5 41.00
38. Durica,Andrej   1884   SC Grunbach  SVK 6 1 8 6.5 113.5 41.00
39. Debeljak,Anton   1200       5 3 7 6.5 106.5 44.25
40. Morvai,Ralf   1737   SV Urach  GER 6 1 8 6.5 101.5 37.50
41. Schulz,Christian   1787   SV Tübingen 1870  GER 5 3 7 6.5 100.0 41.50
42. Malourh,Alois   1700       6 1 8 6.5 95.5 36.25
43. Matic,Marijo   1524   SF Deizisau  CRO 5 3 7 6.5 94.5 32.00
44. Pillath,Marcus   1579   SGem Vaihingen-Rohr   GER 4 5 6 6.5 93.5 34.75
45. Zhang,Guo Hong   1217   Stuttgarter SF 1879  GER 6 1 8 6.5 82.0 28.50
46. Peck,Malcolm   1772    GER 5 2 8 6.0 103.5 34.25
47. Giugno,Carmelo   1649   SG Ludwigsburg   ITA 6 0 9 6.0 86.0 24.50
48. Haro,Niel   1557   Stuttgarter SF 1879 5 2 8 6.0 85.0 28.00
49. Jenewein,Werner   1697   SC Ostfildern   GER 5 1 9 5.5 96.0 27.75
50. Dudas,Gyoergy   1530   SGem Vaihingen-Rohr    5 1 9 5.5 92.0 25.25
51. Köster,Celina   1118  W  Stuttgarter SF 1879  GER 5 1 9 5.5 88.0 27.50
52. Cramer,Roland   1200   Stuttgarter SF 1879   5 1 9 5.5 86.0 23.75
53. Gehrmann,Ron   1200       4 1 10 4.5 84.5 22.00
54. Dürr,Hanno   1742 Stuttgarter SF 1879  GER 3 1 5 3.5 92.5 18.75
55. Grabowski,Juri       SGem Vaihingen-Rohr  3 0 12 3.0 82.5 12.50
56. Charalambakis,Michail   1548   SV Altbach e.V.  GER 2 1 12 2.5 86.5 8.50

Fotoimpressionen (Alfred Debus und Claus Seyfried):

Christian Beyer und Rudi Bräuning, rechts Malcolm Peck.
Christian Beyer und Rudi Bräuning, rechts Malcolm Peck.
Hanno Dürr mit Wolfgang Schmid
SVW-Ehrenpräsident und ehemaliger SSF-Vorsitzender Hanno Dürr mit Wolfgang Schmid.
Dahinter Lothar Schwarzburger gegen Volker Knolmayer und ganz hinten Harald Keilhack.
Johannes Leitherer und Celina Köster
Unsere jungen Miglieder Johannes Leitherer und Celina Köster.
Lukas Forster (rechts)
Lukas Forster (rechts) ist unser spielstärkster Jugendlicher.
Michael Schwilk, Andreas Meschke und Carmelo Giugno
Michael Schwilk, Andreas Meschke und Carmelo Giugno
Links spielt Hannah Clara Rösler gegen Ralf Müller, daneben Frank Ott gegen Bernd Köller.
Rudi Bräuning mit Schwarz gegen Horst Köller.
Rudi Bräuning mit Schwarz gegen Horst Köller.
Jonas Rosner
IM Jonas Rosner an Brett 1 Tisch 1.
Josef Gheng, Hannah Clara Rösler, Frank Ott und Ralf Müller.
Josef Gheng, Hannah Clara Rösler, Frank Ott und Ralf Müller.
Diese beiden haben wir schon gesehen.
Marijo Matic und Kornel Maj.
Marijo Matic und Kornel Maj.
Erstes Favoritentreffen, Gerhard Junesch gegen Jonas Rosner.
Erstes Favoritentreffen, Gerhard Junesch gegen Jonas Rosner.
Ralf Morvai, Harald Keilhack und Wolfgang Kolb.
Ralf Morvai, Harald Keilhack und Wolfgang Kolb.
Carmelo und Johannes.
Carmelo und Johannes.
Irmis Mann schaut noch zu. Nächstes Jahr spielt er mit!
Roland Cramer aus Paraguay ist seit einigen Wochen Mitglied bei uns.
Zhang Guo Hong, genannt «Eddy», spielte neulich bei der Deutschen Jugend-Vereinsmeisterschaft in Magdeburg!
Harald Fendels kleine Tochter.
Harald Fendels kleine Tochter.
Pavel Aksenov
Pavel Aksenov, MF in der Verbandsliga.
1. Sieger Rolf Fritsch
1. Sieger Rolf Fritsch (Stuttgarter SF). Wie in jungen Jahren!
Platz 2 für IM Jonas Rosner
Platz 2 für IM Jonas Rosner (SC Ettlingen)
Die drei Erstpaltzierten, rechts Gerhard Junesch (SG Ludwigsburg). Rolf Fritsch scheint's zu gefallen.
Wir haben jeden Teilnehmer aufgerufen nach vorne zu kommen.
Rudi Bräuning (SK Bebenhausen)
Rudi Bräuning (SK Bebenhausen)
Christian Beyer (Stuttgarter SF)
Christian Beyer (Stuttgarter SF)
Wolfgang Schmid (Stuttgarter SF)
Wolfgang Schmid (Stuttgarter SF)
Ulrich Rissmann (SF Königsbronn)
Ulrich Rissmann (SF Königsbronn) hatte es gar nicht so weit nach Stuttgart wie man denken könnte!
Lothar Schwarzburger (Stuttgarter SF)
Lothar Schwarzburger (Stuttgarter SF)
Frank Ott
Frank Ott
Torsten ohne H Schulte ohne Z.
Torsten ohne H Schulte ohne Z.
Lukas Forster
Lukas Forster
Johannes Leitherer
Johannes Leitherer
Pavel Aksenov
Pavel Aksenov
Alexander Zakrzewski
Unser Vorstand Finanzen Alexander Zakrzewski. Ohne ihn hätten wir diese Ausrichtung nicht geschafft!
Stella und ihr Sohn Vincent
Stella und ihr Sohn Vincent
Carmelo Giugno
Carmelo Giugno wechselte nach seinem Umzug zur SG Ludwigsburg.
Haro Niel
Unser langjähriges Mitglied Haro Niel.
Celina vom Niederrhein
Celina vom Niederrhein ist nun schon geraume Zeit Mitglied bei uns! Als sie 14 Jahre alt war, wurde bereits ihr erster Science Fiction-Roman veröffentlicht.
Roland Cramer aus Paraguay
Roland Cramer aus Paraguay
Jungkoch Vincent leistete ganze Arbeit!
Irmi Dreyfuß und Stella Durán
Irmi Dreyfuß und Stella Durán
Endlich, ein Moment der Ruhe!