Bravo und viel Erfolg in Liga zwei


Die Überschrift ist nicht von mir. Es ist ein Gruß von den Perlen vom Bodensee. Im neuesten Beitrag „Lübecks Leistungsträger“ erfährt man viel Interessantes, was in Jens Hirneises Quarantäne-Ligen so vor sich geht. GM Georg Meier, im Lichess beim Düsseldorfer SK DSK, eben gerade noch in der „Bundesliga“, hätte jeder von uns finden können.

Aber wer bitte ist dieser Übermensch, der am Sonntagabend 101 Punkte machte? Kleiner Tipp, er hat einen ziemlich bekannten älteren Bruder, und wenn man den Vereinsnamen liest, ist sowieso alles klar. Der Jüngere von beiden hat eine Zwillingsschwester, und alle drei haben einen Vater, der Großmeister ist. Aber nicht im Schach, sondern am Cello! Und dann wäre da noch ein Herr Ragadingdong, der dem FC Bayern München am Sonntag 99 Punkte erspielte.

All das und noch viel mehr erfährt man bei den Perlen vom Bodensee. Es sind viele Recherchen nötig am Tag nach den Battles. Das ist ganz schön viel Arbeit, für die den Perlen vom Bodensee von unserer Seite herzlich gedankt sei. Ja, und wir kommen auch wieder vor. Der letzte Satz unten steht nun hier als Überschrift.

Claus Seyfried


17.05.2020 20:04 Uhr   Team Battle 3B - Ergebnisse
21.05.2020 20:02 Uhr   Team Battle 2 - Anmeldungen




Links Frederik Svane. Rechts keine Ahnung, vielleicht ein Vereinskollege?




Rechts Vater Svane, als höchstens schon das erste Kind da war.