Aktuelles


Willkommen auf der Aktuelles Seite der Stuttgarter Schachfreunde. Diese Seite ist als Schnelleinstieg für regelmäßige Besucher gedacht. Der Inhalt wird aus unterschiedlichen Themen nach Aktualität automatisch zusammengesetzt.

 

Letzten Samstag im Rahmen des Deutschen Schachgipfels in Magdeburg ist es passiert. Nach vier Runden stand Igor im Finale der Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft gegen IM Kopylov (SK Norderstedt), der in den letzten Jahren immer im Pokalfinale dabei war. Igor wunderte sich, dass Kopylov nicht seinem normalen Repertoire folgte. Die Finalpartie endete recht schnell remis. Danach wird der Turniersieg, genau wie auch in unseren beiden vorgeschalteten Ebenen, dem Bezirk Stuttgart und dem Schachverband Württemberg, im Blitzen entschieden. Zuerst folgen zwei Blitzpartien. Steht es auch danach noch 1:1, so entscheidet die nächste gewonnene Blitzpartie. Es wurde mit 3 Minuten bei 2 Sekunden Inkrement gespielt. Nach zwei Remisen im Blitzfinale, verlor Igor in der dritten Partie zunächst zwei Bauern.

Weiterlesen ...


 

Drei spannende Partien wurden gestern Abend absolviert und das in einer für die derzeitigen Verhältnisse doch recht angenehmer Atmosphäre. Der große Hajek-Saal bot dafür natürlich die allerbesten Voraussetzungen.

Weiterlesen ...

 

Liebe Schachfreunde,

die Vereinsvorsitzenden und der Turnierleiter einigen sich zur vorsichtigen Wiederaufnahme des Spielbetriebs beim Vereinsturnier. Die Runde 8 ist ausgelost, die Paarungen seht ihr auf der Website. Die Runde 8 wird am 25.08.20 im BZW stattfinden, allerdings im Hajek-Saal um den Teilnehmern noch mehr Platz zu bieten und um die Abstandsregel umsetzen zu können.

Weiterlesen ...

 

Liebe Schachfreunde, bitte achtet gelegentlich auch auf die Nachrichten des Schachverbands Württemberg. Ihr findet sie unter svw.info. Das Wort Info war vor vielen Jahren eine Notwendigkeit, weil svw.de zum Fußballverein SV Werder Bremen geführt hätte. Einmal gegen Ende des Monat erscheint unter dem Titel „Newsletter Württemberg“ ein PDF-Dokument, in dem ihr alle wichtigen Nachrichten des Schachverbands Württemberg des ablaufenden Monats findet, und noch einige Inhalte zusätzlich. Das ist die digitale Fortsetzung der früheren 32-seitigen Einbinder zur „Rochade“, bzw. später zur „Schach-Zeitung“, als „Offizielles Verkündungsorgan des Schachverbands Württemberg“.

Weiterlesen ...


 

Am letzten Donnerstag wurde es endlich wieder wahr! Wir haben den Weg zurück durch das „Nadelöhr“ dritte Liga in die 2. Quarantäne-„Bundesliga“ geschafft. Nadelöhr deshalb, weil es von Ebene 3 nach 2 nur EINEN Aufsteiger in die einzügige 2. Liga gibt. Die Ligen 3 - 12 sind dreizügig, so dass bei den unteren Aufstiegen immer jeweils DREI Aufsteiger nach oben kommen.

Weiterlesen ...


 

... dorthin schicken. Und zwar am zweiten September-Wochenende nach Salzburg zu einem ganz phantastischen Mädchen- und Frauenschachkongress. Aber das können wir uns doch nicht leisten, trotz einer nach einem Jahr in der 2. Bundesliga immer noch guten Kassenlage! Doch wer weiß, vielleicht wäre unser Vereinsausschuss bereit auf Antrag über einen Reisezuschuss zu beraten? Denkt drüber nach!

Weiterlesen ...



Mehr News


Kommende Ereignisse

27.09 10:00 SC Böblingen 3 - SSF 2
27.09 10:00 SSF 3 - SK Sontheim/Brenz 1
29.09 18:45 Vereinsmeisterschaft - Runde 9

Vollständiger Kalender

Monats Schnellturnier Februar

1. Gabriel, Robert 55
2. Forster, Lukas 50
3. Schmid, Hartmut 45
4. Beyer, Christian 45
5. Gabriel, Josef 45
6. Fritsch, Rolf 40
7. Siegle, Florian 40
8. Bajer, Renato 40
9. Fendel, Harald 35
10. Keshav, N. 35
11. Schmidt, Markus 30
12. Charalamabakis, Michail 20
13. Grabowski, R. 10

Jahreswertung


Monats Blitzturnier Februar

1. Fritsch, Rolf 81
2. Haas, Wilhelm 69
3. Forster, Lukas 69
4. Saile, Valentin 25
5. Najob 6

Jahreswertung