Aktuelles

Willkommen auf der Aktuelles Seite der Stuttgarter Schachfreunde. Diese Seite ist als Schnelleinstieg für regelmäßige Besucher gedacht. Der Inhalt wird aus unterschiedlichen Themen nach Aktualität automatisch zusammengesetzt.



20.02.2018 Ein ganz normaler Dienstagabend im BZW  -  während der FC Bayern in der Champions League spielt

Liebe Schachfreunde, heute möchte ich euch mal zeigen wie es bei uns an einem ganz normalen Spielabend am Dienstagabend ohne Vereinsturnier und ohne besondere Ereignisse aussieht. Um 18:30 Uhr wird es schlagartig lebendig in unserem kahlen Raum im Bürgerzentrum West. Die Kinder kommen. Wir haben heutzutage eine ganze Menge von ihnen, die meisten zwischen 9 und 14, und jeden Monat werden es mehr.

Weiterlesen ...



10.02.2018 Sportkreisjugendtag am 12. März 2018. Wer geht hin?

Bekanntlich ist der Schachbund ein Gründungsmitglied des Deutschen Sportbundes. Seit seinem Zusammenschluss mit dem NOK (= Nationales Olympisches Komitée) nennt sich unsere oberste Sportorganisation DOSB (= Deutscher Olympischer Sportbund). Ein Teil eurer Mitgliedsbeiträge wird daher an den WLSB (= Württembergischer Landessportbund) weitergeleitet. Umgekehrt unterstützt der WLSB unter anderem das Ausbildungsprogramm des Schachverbands Württemberg in der Sportschule Ruit mit erheblichen Mitteln, so dass der Schachverband die Ausbildung zum C-Trainer für sehr kleines Geld anbieten kann. Nimmt man daran teil, so kann man seit Inkrafttreten des Bildungszeitgesetzes als Arbeitnehmer 5 Tage pro Jahr bezahlte Freistellung von seinem Arbeitgeber verlangen. Und für jeden C-Trainer, den der Verein im Einsatz hat, kann er bis zu 500 € Förderung pro Jahr vom WLSB erhalten. Für unseren Verein ist das ein wichtiger Posten im Haushalt!

Weiterlesen ...



07.02.2018 Der 22. Oktober 2017 und seine Folgen

Der Spieltag vom 22. Oktober 2017 hatte erstaunliche Folgen für unseren Verein, von denen heute noch die Rede ist. Höchst unerfreulich für unser Team 1 verlief ein Protest des SV Wolfbusch, denen erst Stunden nach der kritischen Situation eingefallen ist, dass unser Spieler an Brett 2 zu spät gekommen sei und sie deshalb den vollen Punkt haben wollen. Wohlgemerkt, erst nachdem die Partie gespielt und mit Remis beendet wurde. Es passte halt so schön um eine 3½:4½-Niederlage noch in ein 4:4-Unentschieden umzumünzen. Das Verbandsschiedsgericht (ohne die beiden wegen ihrer Vereinszugehörigkeit befangenen 1. und 2. Vorsitzenden) gab dem Protest des SV Wolfbusch gegen die Entscheidung des Schiedsrichters und gegen die Entscheidung des Verbandsspielleiters statt. Auch wenn man es bei den „Nord-Stuttgartern“ ungern hört, ist es eine Tatsache, dass sowohl unsere württembergischen Schiedsrichter als auch die Bundesspielkommission über dieses Urteil überwiegend den Kopf schüttelt.

Weiterlesen ...



31.01.2018 Mika Alkabetz und Lukas Forster sind Bezirksjugendmeister 2018. Weitere tolle Ergebnisse für SSF-Jugendliche bei der BJEM

Die gute Jugendarbeit bei den Stuttgarter Schachfreunden trägt Früchte: Gleich vier Spieler haben sich am vergangenen Wochenende auf Bezirksebene für die Württembergischen Jugendeinzelmeisterschaften (WJEM) qualifiziert, die in der Woche nach Ostern in Lindau stattfinden werden: Alexander Yudin (U10), Michael Alkabetz (U14), Johannes Leitherer (U14) und Lukas Forster (U18). Für Michael und Lukas hat es sogar zum Bezirksmeistertitel gereicht, Alexander und Johannes wurden jeweils Vierter.

Weiterlesen ...



18.01.2018 Jonas Rosner gewinnt das Werner-Hoffmann-Gedenkturnier 2018

Liebe Schachfreunde, die Schlussrangliste unseres Turniers hat Robert Gabriel bereits am letzten Sonntag unter -> Ausrichter -> Neujahrsblitz 2018 veröffentlicht. Darüber hinaus wurde noch dieser Beitrag für den SVW-Newsletter Februar vorbereitet. Text und Fotos daraus geben wir hier ebenfalls wieder.

FM Jonas Rosner aus Ettlingen bei Karlsruhe hat seine erste IM-Norm schon 2013 in der Oberliga Baden erzielt. Die zweite folgte 2015 beim Open in Reykjavik, und beim Böblinger Open im Dezember 2017 konnte er alle Bedingungen für seinen IM-Titelantrag perfekt machen. Seinem Heimatverein, dem SK 1926 Ettlingen hält er die Treue, obwohl er schon seit geraumer Zeit wegen seiner beruflichen Tätigkeit in Stuttgart wohnt.

Weiterlesen ...



14.01.2018 Hammerzug verpasst

Ist euch das auch schon mal passiert? Man denkt eine halbwegs ordentliche Partie gespielt zu haben, kommt nach Hause, und nun erscheint diese blöde Computerkiste, lacht einem ins Gesicht und sagt: „Immer wenn es drauf ankommt verpennst du die richtig guten Züge!“.

Weiterlesen ...



Mehr News






 Kommende Ereignisse

23.02 19:00 Offenes Monats-Blitzturnier
27.02 18:45 Vereinsturnier 2017/18
09.03 19:00 Offenes Monats-Schnellturnier
20.03 18:45 Vereinsturnier 2017/18
23.03 19:00 Offenes Monats-Blitzturnier

Vollständiger Kalender

Monats Schnellturnier Februar

1. Fritsch, Rolf 65
2. Gabriel, Robert 60
3. Kramer, W. 50
4. Haas, Wilhelm 40
5. Schwilk, Michael 35
6. Forster, Lukas 30
7. Conrady, P. 30
8. Schmidt, Markus 30
9. Schmid, Hartmut 30
10. Matic, Marijo 20
11. Brender, Biserka 10

Jahreswertung




Monats Blitzturnier Januar

1. Meier, E. 83
2. Haas, Wilhelm 78
3. Schmid, Wolfgang 78
4. Fritsch, Rolf 72
5. Lutz, Herbert 56
6. Forster, Lukas 56
7. Aksenov, Pavel 33
8. Schmidt, Markus 33
9. Bantchev, Malte 11
10. Sharp, D. 5

Jahreswertung